Island, Land der Extreme

Nachts um 3 Uhr, Island schläft im Sommer selten. Die letzten 10 Tage waren wir einer beeindruckenden Natur extrem nahe und spürten die Urkraft dieses Planeten. Aktive Vulkane, uralte Lavafelder, rauschende Wasserfälle, dampfende Erde, heisse Quellen, raue See und das Alles bei gut 22 Stunden Tageslicht. Sandro und Nico trotzen dem Wind und der Kälte. Der Wind machte uns bei…

Read more

Sei live dabei

Newsletter bestellen

[mailpoet_form id="1"]