We have cycled to Rio de Janeiro, now we explore our way to Tokyo!

Idee

Auf der Suche nach neuen Zielen kam uns eine Idee, welche sich in den letzten Monaten konkretisiert hat und die Entscheidung ist gefallen:

Wir radl’n zu den Olympischen Spielen nach Rio de Janeiro 2016!

Unsere baden-württembergische Landesregierung sagt ja: „Wir können alles außer Hochdeutsch!“ also heißt es für uns:

Am 01. Mai 2015 geht´s los!

Von München aus wollen wir über unsere schwäbische Heimat Rottenburg-Hailfingen und Geburtsstadt Tübingen via Frankreich, England bis nach Schottland radeln. Dort geht am 26. Mai der Flieger von Glasgow nach Reykjavik. In Island startet das Flugzeug am 7. Juni 2015 nach Anchorage, Alaska, von wo uns die längste Straße der Welt, die legendäre Panamericana, bis nach Feuerland führen soll.

Die letzte Etappe geht letztendlich nach Brasilien, wo wir hoffentlich rechtzeitig zu den Olympischen Spielen in Rio ankommen werden. Alles in Allem, eine knapp 30.000 km lange, abenteuerliche und erlebnisvolle Reise.

Wo wir gerade sind erfährst Du unter Aktueller Standort